Badminton aus Leidenschaft

Seit ca. 20 Jahren bin ich dem Badminton ‘verfallen’. Im Jahr 2017 habe ich mich dazu entschlossen eine Trainerausbildung zu beginnen welche ich im gleichem Jahr auch erfolgreich abgeschlossen habe. Seit dem bin ich Inhaber einer C-Trainer Lizenz. Unmittelbar nach Abschluss der Ausbildung habe ich für zwei Jahre eine Kinder- und Jugendgruppe in Köpenick weiter geführt und ausgebaut.

Neben den Kinder – und Jugendtraining biete ich auch Einzel- und Gruppentraining für Erwachsene an. Der Fokus liegt hier auf dem Erlernen und Verbessern der grundlegenden technischen und taktischen Fähig- und Fertigkeiten der Spieler.

Getreu dem Motto: „Badminton aus Leidenschaft“

Christian Plunze

Aus- und Fortbildungen

2017 – C-Trainer-Ausbildung im Niedersächsischer Badminton-Verband e. V.

Referenten: Michael Brundiers (Lehrwart NBV), Lukas Dieckhoff (Landestrainer Niedersachsen, Co-Bundestrainer Talententwicklung), Michael Mai (NBV-A-Trainer)

Fortbildung mit Detlef Poste (Chef-Bundestrainer)
Fortbildung mit Hannes Käsbauer (Bundesstützpunkt Leiter)
Fortbildung mit Anja Weber (Bundestrainerin Einzel)
Fortbildung mit Holger Hasse (ehem. Bundestrainer)
Fortbildung mit Kay Witt (Landestrainer Berlin-Brandenburg)
Fortbildung mit Carla Strauß (Verbandstrainerin Berlin-Brandenburg)
Fortbildung mit Sven Schüler (A-Trainer)

Referenzen

  • Kinder- und Jugendtraining beim SV KWO (kwobadminton.de)
  • Mannschaftstraining Senioren beim SV KWO
  • Anfänger- und Mannschafstraining der Senioren beim Köpenicker BC (koepenickerbc.de)
  • Unterstützender Trainer beim internationalen Badminton Camp der Hans Werner Niesner Badminonschule auf Zypern
Menü schließen